Developed in Norway
Developed in Norway

10 einfache Schritte zu Ihrer Traumfrisur!

Was müssen Sie tun, um dickeres, gesünderes und kräftigeres Haar zu bekommen? Es muss nicht schwierig sein.

Wir alle wollen schließlich schöne Haare. Hier sind 10 clevere Haartipps für Sie, um das zu bekommen, von dem Sie immer geträumt haben!

Hier bestellen

 

1. Waschen Sie Ihre Haare mit kaltem Wasser

 Heißes Wasser und Shampoo öffnen die Haarschuppen und machen sie anfälliger für Schäden. Verwenden Sie daher Conditioner und spülen Sie Ihr Haar nach dem Waschen mit kaltem Wasser aus. Dies schließt die Schuppen und reduziert die Gefahr von Haarschäden.

 

2. Spenden Sie Ihrem Haar Feuchtigkeit

 Ihr Haar benötigt besonders viel Feuchtigkeit, insbesondere im Herbst. Wenn es drinnen warm und draußen kalt ist, können Temperaturschwankungen dazu führen, dass Ihr Haar schneller austrocknet. Verwenden Sie Shampoo und Conditioner, die zusätzliche Feuchtigkeit spenden. Sie können auch eine feuchtigkeitsspendende Haarkur und ein gutes Haaröl verwenden.

 

3. Waschen Sie Ihr Haar nicht jeden Tag

Viele Menschen haben das Gefühl, dass ihr Haar nach einem Tag fettig wird, aber oft ist das nur ein persönliches Gefühl. Egal, ob Sie dünnes, lockiges oder dickes Haar haben, Sie müssen es nicht jeden Tag waschen. An Tagen, an denen Sie Ihre Haare nicht waschen, können Sie Trockenshampoo verwenden, um Ihr Haar aufzufrischen. Dies spart auch Zeit.

 

4. Wählen Sie das richtige Haarband

 Achten Sie darauf, welches Haarband Sie verwenden? Haarbänder, unabhängig davon, ob mit oder ohne Metall, können Ihrem Haar schaden. Verwenden Sie zur besten Pflege ein weiches Haarband. Erwägen Sie die Verwendung eines Haarbands aus Velours – solche Haarbänder sind sehr schonend für das Haar und dienen gleichzeitig als hübsches Accessoire!

5. Schlafen Sie mit einem Zopf

Wenn Sie Haarschäden minimieren möchten, ist es eine gute Idee, Ihre Haare vor dem Schlafengehen zu einem Zopf zu binden. Dadurch verteilt sich Ihr Haar nicht über das gesamte Kissen und verursacht keine Reibung, die zu Schäden führen kann. Es ist besonders schonend für Ihr Haar, das Band unten zu binden. Wenn Sie mit einem Zopf oder einer anderen Frisur schlafen, ist das Band von Good For Me besonders schonend und Sie können es tagsüber und nachts verwenden.

 

6. Schönes Haar beginnt von innen

 Es gibt viele Tipps, wie Sie Ihr Haar von außen pflegen können, aber wussten Sie, dass es genauso wichtig ist, Ihr Haar von innen zu schützen und zu pflegen? Das Nahrungsergänzungsmittel Hair Luxious enthält die Vitamine und Mineralstoffe, die Sie für kräftigeres, gesünderes und schöneres Haar brauchen – und es kann dazu beitragen, dass Ihr Haar schneller wächst. Starten Sie noch heute mit Hair Luxious und freuen Sie sich auf Ihre Traumfrisur.

Wussten Sie, dass 9 von 10 Hair Luxious einem Freund empfehlen und dass mehrere der besten Friseure Norwegens es selbst verwenden?

Deshalb werden die Haarvitamine von Hair Luxious von norwegischen Friseuren empfohlen

7. Verwenden Sie Produkte, die auf Ihr Haar abgestimmt sind

Welches Shampoo und welche Spülung verwenden Sie? Shampoos, die Sie im Supermarkt kaufen, enthalten oft Sulfate, die sie aufschäumen und Ihr Haar sauber erscheinen lassen. Leider sind diese sehr aggressiv gegenüber Haar und Kopfhaut und trocknen sie mit jedem weiteren Waschen allmählich aus.

Beim nächsten Friseurbesuch fragen Sie nach, welche Produkte für Ihr Haar gut sind. Seien Sie nicht überrascht, wenn die Antwort Shampoo und Spülung von Hair Luxious lautet. Die natürlichen Inhaltsstoffe reinigen und pflegen Ihr Haar, verleihen ihm Glanz und Feuchtigkeit und machen es kräftiger und gesünder.

 

8. Reinigen Sie Ihre Haarwerkzeuge

Wenn Sie Bürsten und andere Werkzeuge, die Sie für Ihr Haar verwenden, nicht reinigen, kann dies dazu führen, dass Ihr Haar fettiger aussieht. Daher ist es sinnvoll, sie mehrmals im Monat mit Shampoo zu waschen. Eine sanfte Bürste ist ebenfalls unerlässlich – sie ist entscheidend für die Pflege Ihres Haares.


9. Lassen Sie Ihr Haar auf natürliche Weise trocknen 

Vermeiden Sie den Föhn, wenn möglich, und lassen Sie Ihr Haar stattdessen an der Luft trocknen. So lässt es sich am besten trocknen und Sie sparen außerdem noch Energie. Das Trocknen an der Luft dauert zwar länger, aber wie Sie bereits wissen, müssen Sie Ihr Haar nicht jeden Tag waschen.

 

10. Schneiden Sie Ihre Haare regelmäßig

Bis zum nächsten Haarschnitt sollte es nicht zu lange dauern. Der Vorteil des regelmäßigen Trimmens besteht darin, dass Sie nicht jedes Mal so viele Haare abschneiden müssen. Wenn Sie zu lange auf einen Haarschnitt verzichten, wird das Haar stärker beansprucht und Sie müssen möglicherweise mehr davon abschneiden.

Möchten Sie auch Ihre Traumfrisur verwirklichen? Schließen Sie sich Tausenden anderen an und bestellen Sie Hair Luxious hier.